Varzaneh Wüste

Täglich

Diese Rundreise wird täglich auf Ihren Antrag organisiert.

Varzaneh Wüste

Varzaneh Wüste, ein wunderschönes Highlight für Liebhaber von Sonnenuntergängen.

Bei diesem Tagesausflug besuchen Sie Varzaneh, eine alte Wüste, die viele Reisende das ganze Jahr anlockt. Sie befindet sich 105 km südöstlich Isfahans und 240 km von Yazd entfernt. Laut Wikitravel war Varzaneh vor 5000 Jahren die letzte Zivilisation am Zayandehrud Fluss. Varzaneh ist eine der zugänglichsten Wüsten des Irans. Shokouh Iranian Reisebüro bietet ein Tagesausflug für diejenigen en, die nur einen Tag und eine Nacht die Varzaneh-Wüste besuchen möchten. Auf diesem Tagesausflug können Sie die Sehenswürdigkeiten von Varzaneh besuchen und neue Erfahrungen, wie Kamelreiten und Sandboarding sammeln.

Am frühen Morgen und nach dem Frühstück im Hotel begleitet Ihr Reiseleiter Sie zur Wüste. Die Fahrt dauert etwa eineinhalb Stunden. Wenn Sie ankommen, fahren Sie zum Salzsee, der besonders malerisch ist. Auf dem Weg genießen Sie den Blick auf die goldenen Sandhügel. Wenn Sie mitten im Salzsee stehen, erleben Sie ein besonderes Gefühl. Der gewaltige, weiße Boden unter dem blauen Himmel ist ganz eindrucksvoll.
Auf dem Rückweg nach Varzaneh besuchen Sie Taubenschläge, die vor 300 Jahren bzw. in der Safawidenzeit, gebaut wurden. Reisende werden von dem einzigartigen Aufbau des Vogelhauses erstaunt sein. Nach dem Besuch essen Sie zu Mittag in einem traditionellen Haus. Die Gastfreundschaft der Einheimische ist noch eine wundervollere Erfahrung. Nach einer abendlichen Pause zeigt Ihr Reiseleiter Ihnen die Djame-Moschee der Varzaneh und den “Bull draining well”, der als Ochsen-Brunnen bekannt ist. Dort besuchen Sie einen Ochsen und den Tierhalter, Haj Ibrahim. Wenn er beginnt zu singen, läuft der Ochse und schöpft Wasser aus der Quelle.

Am Nachmittag gehen Sie in die Wüste. Es wird dringend empfohlen, dass Sie Ihre Schuhe ausziehen, um die Kühle des Sandes fühlen zu können; So eine unvergessliche Erfahrung, die alle anderen Reisenden weiterempfehlen. Sie steigen die Hügel hinauf, um die Spitze zu erreichen. Wenn Sie auf der Hügelspitze ankommen, werden Sie fasziniert von dem Blick auf den Sonnenuntergang sein. Die Landschaft ist atemberaubend und die Atmosphäre ist friedlich. Die Stille der Nacht verdoppelt die Schönheit des Sternenhimmels. Sie essen zu Abend um das Feuer mitten in der Wüste. Sie genießen eine köstliche Mahlzeit zusammen mit einem Heißgetränk. Nach dem Abendessen werden Sie zu Ihrem Gästehaus begleitet, um den Rest der Nacht dort zu verbringen.

Am Morgen erwartet Sie ein traditionelles Frühstück. Nach dem Frühstück verpacken Sie Ihr Gepäck und fahren nach Isfahan zurück. Auf dem Weg besichtigen Sie die Festung der Ghoortan, die vor 1000 Jahren gebaut wurde. Sie befindet sich 12 km westlich von Varzaneh. Sie ist auch berühmt für ihre dicken Wände, die die Leute und die Häuser in der Vergangenheit schützten.

  • Flirrender Sand
  • Salzsee
  • Taubenschlag
  • Historischer Ochsen-Brunnen
  • Die Festung des Ghoortan
  • Unterkunft in einem traditionellen Gästehaus
  • Frühstück
  • Besichtigung von Varzaneh
  • Transfer (Varzaneh-Isfahan)
  • Fahrt in die Wüste
  • Fahrt zum Salzsee

Buchen Sie jetzt

CAPTCHA
Bitte warten …

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Iran. Triangel-Rundreise

UNESCO-Weltkulturerbe Stätten des Irans auf einen Blick

Budget Rundreise des Irans

Von Österreich nach Persien

Powered and Designed by Iranian Glory© copyright 2018 by Iranian Glory.