Kulturelle Rundreise in Iran

UNESCO-Weltkulturerbe Stätten des Irans auf einen Blick

Wöchentlich

Je nach Ihrem Abflugsort kann das Datum abweichen

Kulturelle Rundreise in Iran

Wenn Sie besonders an historischen Denkmälern und Kultur interessiert sind, lassen Sie sich von Denkmälern (eingetragen in das UNESCO-Verzeichnis des Weltkulturerbes) faszinieren.

Überblick

Reisende können 8 Tage in Iran verbringen und sich von der Vielfalt seiner Sehenswürdigkeiten begeistern lassen. Innerhalb dieser Rundreise können sie berühmte Städte wie Teheran, Kaschan, Isfahan und Schiraz besuchen. Reisende verfügen über die Möglichkeit, sechs UNESCO-Denkmäler, die unten aufgeführt sind, zu besuchen:
Teheran: Der Golestanpalast, das Nationalmuseum des Irans
Isfahan: Sialk Hügel, Abyaneh Dorf, Naghsh-e Djahan Platz, Chehelsotun Palast, die Masjid-e Djame-ye Abbasi
Schiraz: Persepolis und Pasargadae, Eram Garten, Grab des Hafis, Grab des Saadi

Bilder ansehen

1.Tag : Anreise - Tehran

Nach Ankunft in Flughafen werden Sie begrüßt von Ihrem Reiseleiter und danach werden Sie zu Ihrem Hotel transferiert. Am Abend fahren Sie zum Golestan Palast. Bestaunen Sie die Größe des Denkmals. Anschließend werden Sie ein Begrüßungsessen in Ihrem Hotel serviert bekommen.

2. Tag - Tehran

Heute besuchen Sie das Nationalmuseum des Irans, das über 300,000 historische und archäologisch Objekte enthältet. Das ist eine gute Gelegenheit, um mit der Geschichte des Irans vertraut werden. Nach dem Besuch werden Sie zum Mittagessen im Restaurant begrüßt. Am Nachmittag werden Sie das Schmuckmuseum besichtigen. Das ist eine großartige Sammlung von Gegenständen, die mit einzigartigen Verzierungen geschmückt sind. Am Abend werden Sie zum Abendessen und zur Übernachtung zum Hotel transferiert.

3. Tag - Kashan

Am frühen Morgen fahren Sie mit einem Bus nach Kaschan. Die Stadt ist für seine traditionellen Häuser bekannt. Besuchen Sie das Boroujerdi Haus, das für seine Spiegelkunst und aufwendige Muster an den Wänden berühmt ist. Spazieren Sie in dem traditionellen Basar und genießen Sie herkömmliche Waren. Am Nachmittag fahren Sie zum Fin Garten. Abschließend übernachten Sie in einem traditionellen Hotel mit einer köstlichen Lokalküche.

4. Tag - Abyaneh

Heute fahren sie nach Isfahan. Auf dem Weg können Sie das Abyaneh Dorf besuchen und die Einheimischen mit ihrer traditionellen farbenprächtigen Kleidungen kennenlernen. Die Häuser sind mit Rotlehm aufgebaut, die sie einzigartig macht. Sie essen zu Mittag in einem Dorfrestaurant. Gegen Nachmittag erreichen Sie dann Isfahan und gehen direkt zum Hotel. Nach einer kurzen Pause besuchen Sie historische Brücken, die über den Zayandehrud Fluss gebaut wurden. In der Nacht essen Sie zu Abend in einem Fastfood-Restaurant.

5. Tag - Isfahan

Ihr heutiger Tag beginnt mit dem Besuch vom Naghsh-e Djahan Platz, UNESCO-Welterbe. Es gibt vier berühmte Denkmäler auf dem Platz. Einer von Ihnen ist Masjid-e Djame-ye Abbasi (Royal Moschee), die sich auf der Südseite des Platzes befindet. Sie ist bekannt für seine Ziegelarbeit und ihre Architektur. Das nächste Denkmal auf der Westseite ist der Ali Qapu Torpalast. Die Shaikh Lotfollah Moschee auf der gegenüberliegenden Seite des Palastes ist berühmt für seinen Dom. Sie können im Gheisarieh, dem traditionellen Basar einen Rundgang machen. Sie werden dort sehen, wie Einheimische dort handeln. Zum Mittagessen gehen Sie zu einem Restaurant auf dem Platz und probieren die isfahanische Lokalküche. Am Abend besuchen Sie Chehelsotun Palast und verbringen Sie ihren Abend im Teehaus des Gartens.

6. Tag: Isfahan

Stehen Sie früh auf und besuchen Sie heute ein anderes UNESCO-Weltkulturerbe in Isfahan, die Masjid-e Djame-ye Abbasi. Nach dem Mittagessen in Isfahan fahren Sie nach Shiraz und besuchen seine schönen Gärten. Wenn Sie in Schiraz ankommen, werden Sie zum Hotel gebracht, um sich auszuruhen und zu übernachten.

7. Tag : Schiraz

Heute können Sie zwei UNESCO-Weltkulturerbe des alten Persiens besuchen. Der Erste ist Pasargadae, die ehemalige Hauptstadt der Achämeniden. Nach dem Besuch besichtigen Sie Naqsh-e-Rostam und Persepolis. Es gibt viel zu sehen und zu erleben: Apadana Palast,  der Thronsaal und auch die Gräber der Könige. Am Abend können Sie sich erholen und durch die Stadt spazieren.

8. Tag : Schiraz

Heute neigt sich Ihre Rundreise durch den Iran dem Ende zu. Es ist geplant, die Zitadelle des Karim Khan zu besuchen. Außerdem haben Sie genug Zeit, Vakil Moschee, das Bad und den Basar zu besichtigen. Das köstliche Mittagessen wird Ihnen im Saray-e-Moschir serviert. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die berühmten Gärten und hören den Nachtigallen zu. Darüber hinaus können Sie die Mausoleen von Hafis und Saadi, zweien der bedeutendsten Dichter der persischen Kultur, anschauen. Nach dem Abendessen fahren Sie anschließend zum internationalen Flughafen Schiraz. Am späten Abend fliegen Sie ab.

Teheran

  • Nationalmuseum Irans
  • Das Juwelenmuseum
  • Faszinierende Ziegelarbeiten und Architektur im Golestan Palast

Kaschan

  • Tappe Sialk (Hügel)
  • Fin-Garten und Bad (Baq-e Fin)
  • Haus der Borudscherdis‘
  • Haus der Tabatabaeis‘
  • Haus der Ameris‘
  • Haus der Abbasis’

Abyaneh

  • Rote Haüser
  • Frauen mit bunten Kostümen

Esfahan

  • Der Naghsh-e Djahan Platz
  • Die Masjid-e Djame-ye Abbasi
  • Die Shaikh Lotfollah Moschee
  • Der traditionnelle Basar
  • Ali-Qapu Torpalast
  • Vierzigsaulen Palast (Tchehelsotun Palast)
  • Die Djame-e Atiq Moschee
  • Pol-e Chādschu (Chadschu-Brücke)
  • 33-Bogen-Brücke

Schiraz

  • Pasargadae – Die ehemalige Hauptstadt der Achämeniden
  • Persepolis – herrlicher Thron des Dschamschid
  • Die Zitadelle des Karim Khan
  • Die Vakil Moschee, Bad und Basar
  • Eram Garten
  • Hafis Grabmal
  • Saadi Grabmal
  • Alle Frühstücke und Abendessen
  • Inlandsflug
  • Flughafen- und Hoteltransfer
  • Alle Transfers gemäß Reiseverlauf
  • Alle Eintrittsgebühren gemäß Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Visaunterstützung
  • Internationaler Flugpreis
  • Die Mittagessen
  • Personenversicherung
  • Visaunterstützung
  • Getränke, zusätzliche Mahlzeiten sowie persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer

Buchen Sie jetzt

CAPTCHA
Bitte warten …

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Rundreise durch Westiran

Natur und Kultur Irans

Triangel-Rundreise Irans

UNESCO-Weltkulturerbe Stätten Irans auf einen Blick

Powered and Designed by Iranian Glory© copyright 2018 by Iranian Glory.