Ge- und Verbote über dem Iran während der Reise

Wenn Reisende ihre Ideen über das Reisen im Iran ausdrücken, behaupten sie stolz, dass das Bild von dem Iran völlig anders als das gemalte Bild westlichen Medien ist. Iran ist ein ausgezeichnetes und mysteriöses Land mit einer reichen Kultur und Geschichte. Wenn Sie Iran mit offenem Herzen und Verstand besuchen, werden Sie wirklich ein unvergessliches Erlebnis haben. Aufgrund der islamischen Kultur gibt es trotzdem einige Regeln, auf die jeder Reisende beim Reisen im Iran achten soll.

Kleidung: Die erste und wichtigste Tatsache über dieses Land ist die Weise, wie Iraner Kleidung tragen. Schon auf dem ersten Blick sieht es für Reisende schwierig aus, den Hijab-Regeln zu. Lassen Sie sich durch diese Regeln nicht davon abhalten, dieses tolles Reiseziel zu besuchen. Es gibt Möglichkeiten für Reisende, Hijab abzulegen.

Iraner sind so modebewusst. Sie können schnell erkennen, dass Frauen modebewusst sind. Sie tragen Sandalen, kleine Schals, Sonnenbrillen, Nagellack und sich schminken. Aber sie sollten keine kurze Hosen tragen. Touristen sollen lange und lässige Shirts mit Hosen und Schal tragen. Männer können überall T-Shirt und Hose tragen. Shorts sind nicht überall angebracht, nur am Strand und im Fitnessstudio.

Trinkgeld: Trinkgeld ist weniger gängig im Iran. Trotzdem geben Touristen in manchen Situationen Trinkgeld. Wenn sie mit einer empfangenen Leistung zufrieden sind, können Sie einfach Trinkgeld geben. Gepäckwagen sind auf den Flughäfen gebührenfrei. Aber falls Sie um Hilfe bitten, die Gepäckwagen zu schieben, werden Sie aufgefordert, Trinkgeld zu geben. Bei einer köstlichen Mahlzeit in einem Restaurant zusammen mit einem guten Service können Sie Trinkgeld geben.

Um Hilfe bitten: Zögern Sie nicht, um Hilfe zu bitten. Obwohl manche Einheimische nicht Englisch sprechen können, bemühen sie sich, Ihnen zu helfen. Falls Sie nach dem Weg fragen möchten, achten Sie bitte darauf, unterwegs bei einigen Personen nachzufragen.

Hände schütteln: Innerhalb Ihrer Reise nach Iran werden Sie verstehen, dass Frauen nicht mit Männern die Hände schütteln dürfen. Reisender (Männer) ist nicht gestattet, die Hände von Frauen zu schütteln. Wenn Sie in andere islamischen Kulturen gereist sind, finden Sie es nicht schwierig, mit Muslimen Kontakt aufzunehmen.

Trinken: Falls Sie gewöhnt sind, Alkohol oder Bier mit Ihrer Mahlzeit zu trinken, vergessen Sie bitte nicht, dass Sie keine alkoholischen Getränke trinken oder herumtragen dürfen. Stattdessen können Sie einfach alkoholfreie Getränke trinken.

Auf Zeichen achten: In jedem öffentlichen Ort, besonders in historischen Stätten, gibt es Zeichen, auf die Sie Acht geben sollen. Bitte aufmerksam durchlesen. Beispielsweise können Sie oft das Zeichen “No Photography” in manchen historischen Stätten oder Wahrzeichen sehen.

Powered and Designed by Iranian Glory© copyright 2018 by Iranian Glory.